Die Umgebung

Die Umgebung

Der Ortsteil Lahre liegt Ca. 5,5 km von Haselünne entfernt, inmitten von Feldern, Wiesen, und Wäldern.
Hier kann man ausgedehnte Spaziergänge  oder Radtouren z.B. entlang der Hase in teils unbebauter Natur genießen.
In der Nähe verläuft auch der Hünenweg -Verbindungsweg
Auch Kanutouren auf der Hase, alleine oder geführt, sind bei den Örtlichen Bootsverleiher Buchbar, dort können Sie sich auch über die Kosten informieren.
Für Angelfreunde bieten die Angelsportvereine Tageskarten zum Preis ab 5 Euro an.
Es werden auch Gemütliche Kutsch- oder Planwagenfahrten rund um Haselünne Angeboten, sprechen Sie uns an wir helfen Ihnen gern.

 

Die Hase Die Mittelradde Blick auf den Aussichtsturm Rad-und Wanderweg entlang der Hase Der ehemalige Altarm Lahre Blick auf die Mittelradde kleine Stromschnellen in der Hase Rad- und Wanderweg
Die Hase

 

 

Haselünne

Die Korn-und Hansestadt Haselünne ist die älteste Stadt im Emsland, was sich auch im historisch gestalteten Stadtbild ausdrückt.
Die mit Kopfsteinpflaster gestalteten Straßen der Innenstadt, und die sechs Burgmannshöfe der Stadt, bieten Einblicke in die frühe Zeit der Hansestadt. Die lange Tradition des Kornbrennens kann man heute noch in den drei Kornbrennereien der Stadt erleben und besichtigen.
Ein Brennerei Museum und ein historischer Dampfzug, mit dem man auch Fahrten durch das schöne Hasetal erleben kann, runden das Stadtbild ab. Ein Erholungsgebiet mit dem 20 ha großen „Haselünner See“, dem Naturschutzgebiet „Wachholderhain“, ein Rundgang mit dem Burgfräulein durch die Innenstadt, Besichtigungen der Kirchen und des Freilicht- und Heimatmuseums zählen zu den weiteren Sehenswürdigkeiten.

Impressionen Bahnhofstraße Pförtnerhaus Pförtnerhaus Berenzen- Hof Nonnenwall Alte Klosterkirche Alte Klosterkirche Wachholderhain Wildpferde im Wachholderhain  Teil des Wachholderhains Impressionen An der Hase
Impressionen

 

 

Das Emsland

Flächenmäßig ist es der größte Landkreis in Niedersachsen. Das Emsland zeichnet sich durch seine verschiedenen Landschaftstypen aus. Für einen Kurzurlaub bietet es attraktive Angebote. Die hervorragenden Rad- und Wandermöglichkeiten machen den Landkreis Emsland zu einer beliebten Ferienregion, was mit fast 2 Millionen Übernachtungen im Jahr für sich spricht.

Fotos © Emsland Touristik GmbH

105_Paddeln_Kanufahren.1024 65_Pause_am_Fachwerkhaus.1024 19_Familie_an_der_Ems.1024 102_Wanderung_Huenenweg.1024 90_Gruppe_an_der_Huevener_Muehle.1024 74_Wanderer_Grosssteingraeber.1024

 

 

Einige Freizeitangebote und Sehenswertes im Emsland.